Unser Konzept

Wie möchte ich morgen leben?

Die Alternative zum Pflegeheim oder zur eigenen Wohnung

Die Wohn- und Lebenssituation vieler Senioren ist nicht zufriedenstellend. Gleich, ob Alter, Behinderung, Erkrankung oder die soziale Situation, lassen ältere Menschen sorgenvoll in die Zukunft blicken.

Diese Menschen würden gerne in ihrem Umfeld bleiben, gewachsene Kontakte erhalten, ihre Eigenständigkeit bewahren und doch das Maß an Zuwendung, Betreuung, Unterstützung und auch Pflege finden, das ihnen eine sorgenfreie Zukunftsperspektive bietet!

Herkömmliche Versorgungsformen, wie beispielsweise Pflegeheime, finden nicht bei jedem Akzeptanz. Eine Seniorenwohngemeinschaft ist eine Anwort auf die veränderten Bedürfnisse!

Unser Konzept

Für ein Leben in Würde

Auch im Alter müssen körperliche Beeinträchtigungen nicht dazu führen, das selbständige Leben aufzugeben. Das Konzept des „Alten Amtes“ sieht vor, dass die bis zu zwölf Bewohner ein selbstbestimmtes Leben mit der nötigen Betreuung kombinieren können. Auf ca. 450 qm sind 12 individuell möblierbare Wohnungen entstanden. Gemeinschaftsflächen, wie beispielsweise Wohnküche, Wintergarten, Dachterrasse sowie ein geschützter Außenbereich, garantieren den sozialen Austausch.

Erstellt mit Joomla 3.9.1 - HTML5 und CSS3 - Copyright © 2018